So ist das Leben in der Farbrattenzucht Bonn

Böckchengehege

Die Böckchen leben in einem abgetrennten Bereich, in dem sie den ganzen Tag frei laufen können. Sie haben außerdem ihren Käfig, in dem sie sich zurückziehen und schlafen können. Außerdem wird bei jeder Reinigung der Stall neu eingerichtet, sodass nie lange Weile aufkommen kann. Sie haben immer neue Sachen zu entdecken und gehen mit großer Neugier auf Entdeckungstour


Mädchengehege

Die mädchen wohnen in einem umgebauten Kleiderschrank mit vielen Spiel- und Versteckmöglichkeiten. Dort können sie sich nach ihren Vorstellungen austoben und umdekorieren. Auch hier kann man durchaus kreativ sein. Neue Ideen sind immer willkommen, denn ihre Neugier ist nie gestillt.