Du bist von weiter weg? Das ist gar kein Problem. Ausgewählte Tiere können auch via Tiertransport zu dir kommen. 

 

Wie funktioniert der Tiertransport?

Du hast dir Tiere ausgesucht, die von mir in eine Transportbox gesetzt werden. Vorher wird natürlich abgesprochen, ob du eine eigene Box verwenden möchtest oder ob du eine von uns möchtest.'Wenn du eine Box dauerhaft behalten möchtest, kostet die kleine Variante (je nach Anzahl der Tiere) 4 Euro und die große 6 Euro.

 

Dann sprechen wir über einen Termin. Die Tiere werden abends bei mir abgeholt und zum genannten Termin zu dir gebracht. Wichtig ist, zu der abgesprochenen Zeitspanne musst du oder eine von dir beauftragte Person zuhause sein, um die Tiere entgegen zu nehmen.

 

Beachte bitte: Es werden keine Tiere einzeln verschickt. Der Stressfaktor ist für ein Tier viel zu hoch. Daher bitte ich darum, vielleicht zu überdenken, ob es nicht möglich ist, einen weiteren Artgenossen mit zu adoptieren. Es wäre für beide Ratten einfacher, im neuen Rudel klar zu kommen, weil sie sich schon kennen. Der Transport wäre etwas entspannter, weil sie sich gegenseitig Halt und Vertrautheit bieten.

 

Die Tiere sind binnen 24 Stunden gut versorgt und sicher im neuen Zuhause angekommen.

 

Wie heißt der Tiertransport?

Wir verschicken die Tiere via MyTierversand. Sehr zuverlässig, weitgehend pünktlich und die Tiere werden angemessen behandelt. Bisher ist kein Tier zu schaden gekommen und alles ist sehr gut verlaufen. Du brauchst also keine Bedenken haben.

Du kannst dich gerne unter http://www.mytierversand.de/ selbst erkundigen.

Sollten dennoch Fragen offen sein, werden wir sie gerne beantworten.